Pressebereich

TexTiles

Gewebe lassen sich zwar reißen, aber nur parallel zu den verwebten Fäden – und die Stoffe fransen dabei aus. Bei den Halstüchern TexTiles wird der Stoff mit einer Spezialpaste, per Hand und Siebdruck so modifiziert, dass er nicht mehr ausfranst und sich zudem entlang der Linien schneiden lässt. Dadurch kann der Rand der Schals gestaltet werden – er muss nicht mehr gerade sein, weil er nicht vernäht werden muss. Der Benutzer kann sein Tuch nach Wunsch anpassen, indem er durch Einreißen oder Heraustrennen einzelner Stellen sein ganz persönliches TexTiles Produkt kreiert.

Designerin: Annette Fauvel, Material: Baumwolle, Größe: 900 x 1300 mm, Gewicht: 250 g, Farbe: diverse